Loading...

2009-12-14

Endlosschleife von Zerstörung und Aufbau


Dieses Bild habe ich Heute durch Zufall in meiner Sammlung gefunden. Fotografiert habe ich es in Prag. Das Bild finde ich einfach nur gut und möchte es mit euch teilen.


Was haltet ihr davon? Lasst doch ein Kommentar hier. Ich würde mich riesig freuen.


Euer
Alexander

2009-12-11

AdThwart 0.3.1 erschienen!


Hi leute,

Gestern habe ich euch vorgestellt wie man bei AdThwart die "easylist.txt" manuel editiert. Heute ist es schon wieder nicht mehr nötig. Mit dem Update von AdThwart auf 0.3.1 kann man nun seine eigenen Filter über eine Maske hinzufügen. Die Filter müssen natürlich der AdBlock Plus Filtersyntax entsprechen.



Um eure Filter hinzuzufügen müsst ihr auf "chrome://extensions/" gehn. Wenn ihr dort seht, dass ihr noch nicht die Version 0.3.1 von AdThwart habt, klickt auf
"Developer mode" und dann auf "Update extensions now". Danach klickt ihr auf "Optionen" von AdThwart und es erscheint die Maske in der ihr Filter hinzufügen könnt.


Viel Spaß damit!
Alexander

2009-12-10

AdThwart in Chromium anpassen

AdThwart ist eine Erweiterung für Chromium mit der man mit Hilfe der Easylist Ads blocken kann. Doch reicht nicht jedem die Einträge der Easylist.
Dies ist aber kein Problem. In dem Ordner "~/.config/chromium/Default/Extensions/'erweiterungs ID'/'aktuelle version' " Befindet sich eine Datei mit dem Namen "easylist.txt". Öffnet diese, fügt eure Regeln oder gar ganze Listen ein und speichert dies ab. Nach einem Neustart von Chromium nutzt AdThwart auch die neuen Einträge.


Die Version der installierten Erweiterung steht neben dem Namen auf "chrome://extensions/". Um an die ID zukommen wechselt in den "Developer mode".

Nun steht die ID der Erweiterung unter ihrer Beschreibung.



Mein Pfad wäre zum Beispiel: "~/.config/chromium/Default/Extensions/cfhdojbkjhnklbpkdaibdccddilifddb/0.2.46/easylist.txt".

Nun besitzt ihr den Pfad zu eurer "easylist.txt" und könnt nach Herzenslust diese erweitern. Und denkt daran, dass ihr Chromium nach jeder Veränderung der "easylist.txt" neustarten müsst.